Eintracht Fanclub
Frankfurt - Zeilsheim 1974

EFC Zeilsheim 1974 und Vitos Kalmenhof (Idstein)

Für das Heimspiel gegen den SC Freiburg am 05.03.2017 hatte sich der EFC Zeilsheim 1974 eine besondere Idee einfallen lassen. Nachdem Ende der 90er -Anfang der 2000 Jahre erfolgreich die Aktion "Eintracht Fans unterstützen Heimkinder" ins Leben gerufen wurde, knüpfte man in diesem Jahr wieder an diese alte und vor allem soziale Tradition an. Mit 25 Jugendliche und deren Betreuer von Vitos Klamenhof (Idstein) eine Einrichtung der Jugend-und Behindertenhilfe wurde das Heimspiel gegen Freiburg besucht. Doch nicht nur die Eintracht wollte man den Jugendlichen näher bringen, sondern auch die über 117 jährige Geschichte. Vorab wurde das Eintracht Museum besucht. Eine Stadionführung durfte natürlich nicht fehlen. Alle waren begeistert und trotz des regnerischen Wetters wurde sich auf das Spiel gefreut. Doch der Schiedsrichter hatte leider etwas dagegen. Vielleicht hat die DFL/DFB auch etwas dagegen, das die Eintracht kommende Saison international spielt aber das alles konnte der guten Stimmung keinen Abbruch geben. Weitere Aktionen sind noch zusammen geplant und beim nächsten mal gewinnt die Eintracht. Einen besonderen Dank geht an Matze Thomas und sein Team vom Eintracht Museum sowie Pascal Lepore von Eintracht Frankfurt Fußball AG für die tolle Unterstützung.

-Eintracht forever-