Eintracht Fanclub
Frankfurt - Zeilsheim 1974

Brunnenfest 2011

Wir schreiben das Jahr 2011 unserer Zeitrechnung, genauer gesagt Samstag der 11.06.-noch genauer Pfingstsamstag, der Tag in dem es im westlichsten Stadtteil Frankfurt zu 99% regnet und zwar genau am Zeilsheimer Froschbrunnenfest. So hat der Tag auch begonnen aber im Laufe des Vormittags wurde es ein strahlender Pfingstsamstag und das Froschbrunnenfest nahm seine Fahrt auf. Letztes Jahr hatte sich der Musik-Mix der live spielenden Gruppen als voller Erfolg erwiesen. Auch in diesem Jahr wurde genau dieser Mix wieder eingesetzt. Ein Singe & Songwriter eröffnete das Rahmenprogramm und dann ging die Post ab. Headbangen bis die letzten Haare weg waren- HART-HÄRTER am HÄRTESTEN. Zwischen den zahlreichen und altbekannten Verkaufsständen wurde gefeiert wie es sich für ein Froschbrunnenfest gehört. Der Zeilsheimer Frosch ist bis heute entweder taub oder noch angesäuselt in Partylaune. Für alle Vereine hat sich der Aufwand wieder einmal gelohnt. Natürlich mussten wir als Eintracht Fanclub den Hohn und Spott der anderen anhören aber mit dem Spruch:"wir machen die 2.Liga stark, oder Paderborn hat auch ein tolles Stadion." haben wir gekonnt gekontert. Fazit: das Froschbrunnenfest in Zeilsheim, ist ein kleines aber feines Fest und das nicht nur für Insider.

 

Thomas Paul  (Text&Fotos)