Auswärtsfahrt nach Gladbach

Eintracht Fanclub
Frankfurt - Zeilsheim 1974

02.11.2008   Auswärtsfahrt mit dem EFC Zeilsheim 1974

 

           

Borussia M´Gladbach - Eintracht Frankfurt 1:2

Auswärtsfahrten sind immer etwas besonderes. Die Fahrt im Bus mit der beliebten Tombola sind die Highlights. Die Punkte, bleiben meistens beim Gegner und für reichlich Gesprächsstoff auf der Heimfahrt ist eigentlich immer gesorgt. Ja- wir sind schon oft enttäuscht worden. Auch nach Gladbach sind wir mit gemischten Gefühlen gefahren. Doch diesmal war alles anders.Ein neues Busunternehmen fuhr uns nach Gladbach, alle Mitfahrer waren pünktlich, die Brötchen waren ca.50km vor Gladbach ratzeputz leer gegessen, bei der Tombola gewann ein Mitfahrer 3 Eintracht Schals auf einen Schlag, die er natürlich während dem Spiel dabei hatte und gesteigert wurde das nur noch durch das 0:1,- das natürlich nur ein Eigentor sein konnte. Nach 90 Minuten stand es 2:1 für unsere Eintracht- Jaaaaa... wir hatten einen 3er in Gladbach geholt und auch noch gut gespielt. Grenzenloser Jubel noch Minuten nach dem Spiel und wir waren dabei. Es war wieder einmal eine gelungene Auswärtsfahrt. Um 23.00h sind wir wieder in Zeilsheim angekommen und jeder war zufrieden. Siehst Du Friedhelm Funkel,- so einfach kann man Eintracht Fans glücklich machen.

(Text: Thomas Paul, Fotos: Sonja Emrich)