Eintracht Frankfurt
Fanclub - Zeilsheim 1974

Fanclub-Auswärtsfahrt nach Dortmund

An einen regnerischen Samstag fuhr der EFC Zeilsheim 1974 zum Auswärtsspiel nach Dortmund. Die Nachfrage war so enorm, das ein größerer Bus geordert werden musste Um 10.00 Uhr ging es an der Stadthalle in Zeilsheim los. 53 Eintrachtfans fuhren im strömenden Regen Richtung Dortmund. Sollte der 13. Spieltag Unglück bringen? Das Wetter wurde während der Fahrt nicht besser, aber die Stimmung im Bus war sensationell. Eine Verlosung mit Eintracht Fanartikeln heizte die Stimmung im positivem Sinne weiter auf. ca.50km vor Dortmund wurde die Eintracht CD eingelegt um auf das Spiel einzustimmen. In Dortmund angekommen ging es erst einmal auf den Busparkplatz, von da aus ins Stadion. Fasst 76.000 Zuschauer verfolgten eine mäßige Bundesliga Partie mit einem gerechten 1:1 Unentschieden. Das Stadion in Dortmund ist schon beeindruckend aber hält den Vergleich mit unserem „Waldstadion“ natürlich nicht stand. Nur das Preis/Leistungsverhältnis des Gastronomie Angebotes war besser - wobei das im Vergleich zu Frankfurt sicherlich keine Kunst ist.

Um 18.00 Uhr ging es wieder Richtung Frankfurt. Das Spiel wurde im Bus lebhaft diskutiert und gegen 22.00 Uhr endete ein fasst perfekter Samstag.

Th. Paul (EFC Zeilsheim 1974)


Fotos: Thomas Paul